Falscher Hase

Falscher Hase Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 800 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 Spitzkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Butter 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 4 El  Schlagsahne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. 3 Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen, kalt abschrecken und pellen. Brötchen gut ausdrücken. Mit Hack, 1 Ei und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Braten formen, dabei die gekochten Eier in die Mitte legen. Auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten
2.
Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Spitzkohl zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Mit Sahne verfeinern. Hackbraten mit Rahm-Spitzkohl servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved