Farfalle aglio e olio mit Zucchini, Knoblauch und Parmaschinken

Farfalle aglio e olio mit Zucchini, Knoblauch und Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Nudeln (z. B. Farfalle)  
  •     Salz 
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 1–2   rote Chilischoten  
  • 400 g   Zucchini  
  • 2–3 Stiel(e)   Basilikum  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 15 g) 
  • 40 g   Parmesanspäne zum Bestreuen 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden.
2.
Basilikum waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchinistücke unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Nach gut 1 Minute Knoblauch, Chili und Basilikumblättchen zugeben.
3.
Nudeln auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit Zucchini-Mischung vermengen und auf Tellern anrichten. Je 2 Scheiben Schinken darauf anrichten. Mit Parmesan bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved