ANZEIGE

Farfalle-Pastasalat mit Barilla Pesto alla Genovese, gebratenem Truthahn und roter Paprika

Farfalle Pastasalat mit Barilla Pesto Genovese, gebratenem Truthahn und  roter Paprika
Dieser Salat ist der Star auf jeder Grill-Party! Schnell gemacht mit leckeren Zutaten, lässt er das Grillfleisch vor Neid erblassen, Foto: Barilla
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Barilla Farfalle
  • 100 g Barilla Pesto alla Genovese
  • 200 g rote Paprika
  • 200 g Truthahnbrust
  • 100 g Mais
  • 100 g Sellerie
  • 40 g Natives Olivenöl Extra
 

Zubereitung:

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Salz (ca. 7 g pro Liter Wasser) hinzugeben und die Farfalle laut der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen.
  2. Während die Farfalle kochen, die Truthahnbrust anbraten, zur Seite nehmen und sobald diese Zimmertemperatur erreicht hat in kleine Streifen schneiden. 
  3. Die rote Paprika in Würfel schneiden. Den Sellerie in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Farfalle abgießen, mit ein bisschen Olivenöl beträufeln und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sobald die Pasta abgekühlt ist, mit dem Pesto alla Genovese, den roten Paprikawürfeln, den Truthahnstreifen, dem Mais und dem geschnittenen Sellerie vermengen.
  5. Gut mischen und bei Zimmertemperatur servieren.
Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved