Farfalle-Salat mit Sesamlachs, Mairübchen, Gurke und Honig-Senf-Vinaigrette

Farfalle-Salat mit Sesamlachs, Mairübchen, Gurke und Honig-Senf-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Farfalle Nudeln 
  •     Salz 
  • 250 Mairübchen 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1   kleines Bund Dill 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 2 TL  Honig 
  • 3 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 500 Lachsfilet, ohne Haut 
  • 3–4 EL  Sesamsaat 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Mairübchen schälen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in dünne Scheiben schneiden. ##Gurke## waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Dill waschen, trocken tupfen und Fähnchen von den Stielen zupfen. Fähnchen, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Brühe, Essig, Honig und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Gehackten Dill einrühren. Salatzutaten und Marinade mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. ##Fisch## waschen, trocken tupfen und schräg in Scheiben schneiden und in Sesam wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Fisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig unter den Salat heben. Salat anrichten, mit Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved