Feijoadinha (Schwarze Bohnen mit Cabanossi)

Feijoadinha (Schwarze Bohnen mit Cabanossi) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete schwarze Bohnen 
  • 400 Cabanossi 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 125 Möhren 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Langkorn-Reis 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen
2.
Cabanossi in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen. Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und in einen Topf geben. Cabanossi, Knoblauch und 1,5 Liter Wasser zufügen. Zugedeckt aufkochen und ca. 2 Stunden bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen
3.
Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und ebenfalls fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Paprika und Möhren zufügen, unter Wenden 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Kräftig mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen
4.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 10–15 Minuten vor Ende der Garzeit die Gemüsemischung zu den Bohnen geben, mitgaren. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
5.
Reis abgießen. Bohnen mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Mit Petersilie bestreut anrichten. Reis dazureichen
6.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 77g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved