Feines Hähnchencurry mit Reis

Feines Hähnchencurry mit Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 400 Langkornreis 
  • 600 Hähnchenfilets 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL (10 g)  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Currypulver 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 EL  Speisestärke 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Sambal Oelek 
  •     gemahlener Ingwer und Koriander 
  • 50 ungesalzene Erdnüsse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchen-Stücke darin ca. 2 Minuten rundherum anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Zwiebel in dem Bratfett anbraten, Lauchzwiebeln zufügen und mit Curry bestäuben.
3.
Kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Stärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und den Sud damit binden. Joghurt einrühren. Mit Salz, Sambal Oelek, Ingwer und Koriander abschmecken.
4.
Hähnchen-Stücke in die Soße geben und 5-6 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und unter den Reis rühren. Hähnchencurry mit Reis auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 89g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Matcha-Tee-Pulver
UVP: EUR 21,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 7,00 EUR (32%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 15,99
Preis: EUR 9,49 Prime-Versand
Sie sparen: 6,50 EUR (41%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved