Feines Kalbsgeschnetzeltes

Feines Kalbsgeschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 g   Broccoli  
  •     Salz 
  • 500 g   Kalbsschnitzel im Stück  
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 500 g   rosa Champignons  
  • 8   Aprikosenhälften  
  •     (aus der Dose 
  •    
  • 3 EL   Öl  
  •     Pfeffer 
  • 100 ml   Weinbrand  
  • 2 EL   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 125 g   Crème double  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Zwiebel schälen, fein hacken. Champignons putzen, waschen und halbieren. Aprikosen abtropfen lassen. Anschließend in Spalten schneiden. Fleisch portionsweise im heißen Öl unter wenden ca. 3 Minuten anbraten, etwas salzen und pfeffern und herausnehmen.
3.
Mit Weinbrand marinieren. Zwiebel und Champignons im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben. Mit 1/2 Liter Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten bei starker Hitze kochen lassen.
4.
Broccoliröschen, Aprikosenspalten und Geschnetzeltes darin erwärmen. Mit Crème double und 2-3 Esslöffel Aprikosensaft verfeinern. Nochmals abschmecken und servieren. Dazu Spätzle reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Ice Pop Maker
UVP: EUR 16,99
Preis: EUR 19,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved