Feines Schweinefilet in Sherrysoße mit Röstkartoff

Feines Schweinefilet in Sherrysoße mit Röstkartoff Rezept

Zutaten

Für Person
  • 175 g   Kartoffeln  
  • 2 TL   Öl  
  •     Salz 
  • 1 (100 g)  Möhre  
  • 2 (à 75 g)  kleine Schweinemedaillons  
  •     Steak-Pfeffer 
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 1   Stiel glatte Petersilie  
  • 2 EL   trockener Sherry  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. In einem Teelöffel heißem Öl 10-15 Minuten braten. Mit Salz würzen. Möhre schälen und kleinschneiden. Nach 5 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben und mitgaren. Medaillons trocken tupfen und im restlichen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten. Dabei mit Salz und Steak-Pfeffer würzen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Eventuell mit Salz nachwürzen. Petersilie waschen, tockentupfen und in Streifen schneiden. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Bratfond mit Sherry ablöschen und kurz aufkochen lassen. Medaillons mit Gemüse auf einem Teller anrichten. Soße darübergeben, mit Petersilie bestreuen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved