Feta-Omelett mit Erbsen

Feta-Omelett mit Erbsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 150 Fetakäse 
  • 2 Scheiben  Kochschinken (à ca. 15 g) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen unterrühren. Öl in einer Pfanne (ca. 28 cm Ø) erhitzen. Eimasse in die Pfanne gießen. Feta zerkrümeln und auf dem Omelett verteilen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten stocken lassen. Schinken klein reißen. Omelett auf einem großen Teller anrichten, Schinken darauf verteilen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved