Feurige Kartoffel-Hack-Torte

Aus kochen & genießen 1/2015
Feurige Kartoffel-Hack-Torte Rezept

Hier ersetzt die Beilage einfach mal den Teig: Die scharfe Hack-FetaMasse wandert nämlich in ein Bett aus Kartoffelscheiben

Zutaten

Für Stücke
  • 2 Scheibe/n  Toastbrot 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 Stiel/e  Thymian 
  • 200 Feta 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 3 EL  Ajvar (scharfe Paprikazubereitung; Glas) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  • etwas   Butter 
  • 2 EL  Butter 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für die Hackmasse Toast in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Feta fein ­würfeln. Tomaten waschen. Toast ausdrücken. Mit Hack, Zwiebeln, Ajvar, Eiern, Thymian, Salz und Pfeffer gut verkneten. Tomaten und Feta kurz untermischen.
2.
Für den Kartoffelrand Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Eine Springform (26 cm Ø) gut fetten und von außen in Alufolie wickeln, damit keine Butter in den Ofen läuft. 2 EL Butter schmelzen. Kartoffelscheiben aufrecht dicht an dicht an den Springformrand stellen. Restliche Kartoffelscheiben fächerförmig auf den Boden legen und dabei jede Lage mit etwas Salz bestreuen. Butter gleichmäßig darübergießen.
3.
Hackmasse vorsichtig in der Form verteilen. Oberfläche glatt drücken. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) auf unterer Schiene ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Schmeckt warm oder kalt.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved