Feurige Kürbis-Möhren-Suppe

Feurige Kürbis-Möhren-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   kleine rote Chilischoten 
  • 1 (1,2 kg)  Spalte Muskatkürbis 
  • 3   Möhren 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 20 Kürbiskerne 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 Scheiben  Graubrot 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, längs aufschneiden, Kerne entfernen. Schote fein hacken, knapp die Hälfte zum Garnieren beiseite legen. Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen.
2.
Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Chili, Zwiebel, Kürbis und Möhren darin andünsten. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 30 Minuten kochen.
3.
Inzwischen Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Porree darin andünsten und herausnehmen.
4.
Brot in Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden rösten. Brotwürfel auf Spieße stecken. Suppe pürieren, Sahne unterrühren und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Porree unterheben. In Tassen anrichten, mit Kürbiskernen und übrigem Chili bestreuen. Croûton-Spieße dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved