Filet in Serrano mit Granatapfelsoße und Sesam-Kartoffelpüree

Aus LECKER 11/2011
Filet in Serrano mit Granatapfelsoße und Sesam-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 EL   Butter  
  • 2   Schweinefilets (à ca. 350 g; aus der Mitte) 
  •     Pfeffer und Salz 
  • 100 g   Serranoschinken in dünnen Scheiben  
  • 3 EL   Öl  
  • 2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Granatäpfel  
  • 4–5 Stiel(e)   Thymian  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 2 EL   Sesam  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   Tahin (Sesampaste; Glas) 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
4 EL Butter würfeln und einfrieren. Fleisch trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Schinkenscheiben um die Filets wickeln. Ofen vorheizen (E-Herd: 100°C/Umluft: 75°C/Gas: s. Hersteller). 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Filets darin rundherum 8–10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. In eine ofenfeste Form legen. Im heißen Backofen ca. 1–1 1/4 Stunden garen. Pfanne mit dem Bratfett beiseite stellen.
3.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und je nach Länge in 2–3 Stücke schneiden. Granat­äpfel halbieren. 1 Granatapfel auf einer Zitruspresse auspressen. Aus dem zweiten die Kerne herauslösen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
5.
1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln dar­in rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, warm stellen. 2 EL But­ter in der Pfanne erhitzen. Sesam darin anrösten.
6.
Kartoffeln abgießen. Milch und Tahin zufügen und alles fein zerstampfen. Mit Salz abschmecken.
7.
Bratfett vom Filet wieder erhitzen. Mit 1/8 l Wasser ablöschen und den Bratsatz lösen. Granatapfelsaft und Thymian zufügen und aufkochen. Vom Herd nehmen und die gefrorene Butter nach und nach unter die Soße schlagen, bis sie leicht gebunden ist.
8.
Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Granatapfelkerne einrüh­ren. Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Soße, Lauchzwiebeln und Püree anrichten. Püree mit der Sesambutter beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved