Filet Wellington

Filet Wellington Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270g 
  • 500 Rindslungenbraten 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Champignons, fein gehackt 
  • 3   Schalotten, geschnitten 
  • 3   Kohlblätter, blanchiert 
  • 2 EL  Petersilie, gehackt 
  •     Salz, weißer Pfeffer, 1 Ei zum Bestreichen 
  •     ¼ l Rindsuppe 
  • 1   Schalotte, fein geschnitten 
  •     kalte Butter 
  • 2 cl  Madeira 

Zubereitung

30 Minuten
1.
In einer Pfanne Öl erhitzen, Schalotten anschwitzen. Champignons zugeben und so lange rösten, bis in der Pfanne keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backrohr auf 220° C vorheizen. Lungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl auf allen Seiten kräftig anbraten. Fleisch aus der Pfanne heben und völlig auskühlen lassen.
3.
Blätterteig entrollen, Kohlblätter auf den Teig geben, die Zwiebel-/Champignonmasse gleichmäßig auf den Teig streichen, Lungenbraten darauf setzen und straff einrollen. Enden gut verschließen, mit verquirltem Ei bestreichen und evtl. mit Teigresten verzieren.
4.
Ca. 10 Min. heiß anbacken, Temperatur auf 170° C reduzieren und ca. 20 – 30 Min. fertig backen. Danach mit Alufolie warm abgedeckt 10 Min. rasten lassen.
5.
Für die Sauce: Schalotte im Bratensatz vom Lungenbraten anschwitzen. Mit Madeira ablöschen, mit Rindsuppe aufgießen und einreduzieren. Zum Schluss eiskalte Butter einrühren und nicht mehr aufkochen!.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved