Filet Wellington

Filet Wellington Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 375 weiße Champignons 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  trockener Sherry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (80 g)  Leberpastete 
  • 4 (300 g)  Platten tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1 (ca. 750 g)  Rinderfilet 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons putzen, waschen und fein hacken. Fett erhitzen. Zwiebeln und Champignons darin andünsten. Petersilie waschen und fein hacken. Champignons mit Sherry ablöschen und so lange garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilzmasse fast trocken ist.
2.
Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen. Leberpastete würfeln und unterrühren. Blätterteigplatten auftauen lassen. Rinderfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin ca. 15 Minuten rundherum anbraten. Auskühlen lassen. Blätterteigplatten auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche übereinanderlegen und zu einem Rechteck (ca. 35x30 cm) ausrollen.
4.
4 Teigstreifen à 1 cm abschneiden. An der einen Längsseite das Paniermehl ausstreuen und das Filet darauf setzen. Mit der Farce bestreichen. Ei trennen. Teigränder mit dem Eiweiß einstreichen. Das Filet mit dem Teig einschlagen, dabei die Seitenteile unter das Filet schlagen.
5.
Eigelb verquirlen. Den Teigmantel und die Teigstreifen damit einstreichen. Filet mit den Streifen verzieren. Fleisch auf ein nasses Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
6.
10 Minuten ruhen lassen und aufschneiden.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3110 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved