Filetspieße mit Kartoffel-Dressing

Filetspieße mit Kartoffel-Dressing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 250 g   Schweinefilet  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2-3 (ca. 200 g)  Kartoffeln  
  • 1 EL   Zucker  
  • 6 EL   Weißwein-Essig  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     geschroteter Chili 
  • 150 g   Blattspinat  
  • 4   Holzspieße  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Knoblauch schälen, fein hacken und mit 2 EL Öl verrühren. Filet evtl. waschen, trockentupfen und in ca. 16 Scheiben schneiden. Auf Holzspieße stecken und mit dem Knoblauchöl bestreichen
2.
Zwiebel schälen, hacken. Kartoffeln schälen, waschen, fein würfeln. Zucker goldgelb karamellisieren. Essig und 1/8 l Wassser einrühren. Kartoffeln, Zwiebel und Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt 6-8 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. 2 EL Öl darunter rühren. Abkühlen lassen
3.
Spinat waschen, putzen, gut abtropfen und kleiner zupfen. Spieße ohne zusätzliches Fett rundum 4-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Spinat und Kartoffel-Dressing anrichten
4.
EXTRA-TIPP
5.
Die Holzspieße vorher mit Öl bestreichen oder in die Ölflasche tauchen. So lassen sich die Fleischstücke später leichter herunterschieben

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved