Filetspieße mit Metaxa-Soße

Filetspieße mit Metaxa-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 200 Feta-Käse 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 300 g) 
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 8   eingelegte Peperoni 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 5 EL  Metaxa (griechischer Weinbrand) 
  • 200 Sschlagsahne 
  • 2 EL  eingelegter grüner Pfefferkörner 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Käse in Würfel (ca. 1,5 cm Kantenlänge) schneiden. Zwiebeln schälen, rote Zwiebel in Spalten, übrige Zwiebel in feine Würfel schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch, Zwiebelspalten, Peperoni und Käse abwechselnd auf Spieße stecken.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße nacheinander von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Spieße herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit Metaxa ablöschen. Sahne dazugießen, aufkochen und mit grünem Pfeffer und Salz abschmecken.
4.
In einer zweiten Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen. Paprika darin ca. 2 Minuten schmoren. Nach 1 Minute Erbsen dazugeben. Fertigen Reis unterheben. Spieße mit Reis und Soße auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved