Filetsteak in bunter Pfeffersoße mit Schinken-Knusperecken

Aus LECKER 5/2014
Filetsteak in bunter Pfeffersoße mit Schinken-Knusperecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  Strudel-, Filo- oder Yufkateig (250 g, 10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 50 Butter 
  • 1,5 kg  grüner Spargel 
  • 1   Schalotte 
  • 1 EL  bunte Pfefferkörner (z. B. schwarz, weiß, 
  •     grün und rosa) 
  • 200 luftgetrockneter Schinken (in dünnen Scheiben) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4   Rinderfiletsteaks (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 EL  Cognac (ersatzweise 4 EL Weißwein) 
  • 400 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 200 Crème fraîche 
  • 1 Bund  Estragon 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Teigblätter bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Butter schmelzen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Schalotte schälen, fein würfeln.
2.
Pfefferkörner im Mörser leicht zerstoßen. Wer keinen Mörser hat: Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben, Beutel verschließen und mit einer Teigrolle darüberrollen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Für die Schinken-Knusper­ecken 2 Teigblätter aus der Packung nehmen und entrollen (Rest einfrieren). Teigblätter mit flüssiger Butter bestreichen und mit Schinken belegen.
4.
Jede Teigplatte mit einem scharfen Messer längs und quer halbieren, dann jedes Viereck in je 4 Dreiecke schneiden. Die insgesamt 32 Dreiecke auf die ­Bleche verteilen.
5.
Inzwischen Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker 6–8 Minuten garen. Schinken­dreiecke blechweise im heißen Ofen je ca. 4 Minuten backen.
6.
Steaks trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze ca. 1 Minute scharf anbraten. Auf mittlere Hitze herunterschalten. Für ein rosa gebratenes Steak (medium) 2–3 Minuten pro Seite weiterbraten.
7.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
8.
Für die Pfeffersoße Schalotte in der Pfanne im heißen Bratfett andünsten. Zerstoßenen Pfeffer kurz mitrösten. Mit Cognac und Fond ablöschen. Bei mitt­lerer Hitze kurz einköcheln. Crème fraîche einrühren, nochmals aufkochen.
9.
Estragon waschen, trocken tupfen. Blättchen abzupfen und fein hacken. Unter die Soße rühren. Mit Salz abschmecken. Spargel abgießen. Steaks mit Spargel, Knusper­ecken und Soße anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved