Filoteig-Melonentörtchen

Filoteig-Melonentörtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (à 250 g) Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 1   Bio-Limette 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 50 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Stück(e) (ca. 500 g)  Wassermelone, kernlos 
  • 1 Stück(e) (ca. 250 g)  Cantaloupe-Melone 
  • 1 Stück(e) (ca. 250 g)  Honigmelone 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. 4 Blätter entnehmen, übrige Blätter gut einwickeln und anderweitig verwenden. Teigblätter in Quadrate (à ca. 10 x 10 cm) schneiden.
2.
Je 3 Quadrate versetzt übereinander legen und in die Mulden eines Muffinblechs (à 12 Mulden) verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen und aus dem Blech heben.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limette waschen, trocken reiben, Schale abraspeln. Limette halbieren und Saft auspressen. Joghurt, Zucker, Limettensaft und -schale, bis auf etwas zum Verzieren, verrühren.
4.
Gelatine auflösen. 5 EL der Joghurtmasse einrühren, unter den übrigen Joghurt rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Joghurtcreme in die Körbchen füllen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Inzwischen Melonen entkernen und mit einem Mini-Kugelausstecher kleine Kugeln aus dem Melonenfruchtfleisch ausstechen. Melonenkugeln auf die Törtchen verteilen, mit Limettenschale verzieren. Törtchen anrichten.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved