Fisch filetieren

Fisch filetieren - Schritt 1:

Fisch filetieren - Schritt 1:

Fisch sollten Sie immer frisch beim Fischhändler Ihres Vertrauens erwerben. Kaufen Sie zum Fisch filetieren ganze Fische am besten schon ausgenommen und geschuppt. Vor dem Fisch filetieren sollten Sie den Fisch zunächst waschen und trocken tupfen.

Verwenden Sie zum Fisch filetieren am besten ein flexibles Fischfiletiermesser, mit dem man beim Fisch filetieren gut entlang der Gräten schneiden kann. Die folgenden Bilder zeigen das Fisch filetieren Schritt für Schritt am Beispiel von Lachs.

Fisch filetieren - Schritt 2:

Fisch filetieren - Schritt 2:

Entfernen Sie beim Fisch filetieren als erstes den Kopf. Dieser wird beim Fisch filetieren mit einem scharfen Messer hinter den Kiemen V-förmig abgeschitten: Von einer Seite das Messer direkt hinter den Kiemen ansetzen und schräg bis zur Mittelgräte einschneiden. Fisch wenden und ebenso einschneiden, dabei jedoch so durch die Mittelgräte schneiden, dass sich der Kopf löst.

Fisch filetieren - Schritt 3:

Fisch filetieren - Schritt 3:

Zum Halbieren des Lachses beim Fisch filetieren, sollten Sie ein langes Fischmesser verwenden (Messerlänge mind. 40 cm). Damit Sie beim Fisch filetieren so wenig Abfall wie möglich haben, setzen Sie beim Fisch filetieren das Messer am Kopfende des Lachses an und schneiden dann entlang der großen Mittelgräte. Halten Sie dabei die scharfe Klinge des Messers immer leicht in Richtung der Mittelgräte.

Fisch filetieren - Schritt 4:

Fisch filetieren - Schritt 4:

Beim Halbieren entlang der Mittelgräte in einem Arbeitsschritt bis zum Schwanzende durchschneiden. Beim Fisch filetieren das Messer mit leichtem Druck vor und zurück bewegen. So erhalten Sie beim Fisch filetieren eine schöne und gleichmäßige Lachshälfte. Filet abnehmen, Fisch umdrehen und das zweite Filet ebenso abschneiden.

Fisch filetieren - Schritt 5:

Fisch filetieren - Schritt 5:

Entfernen Sie beim Fisch filetieren nun die Flossen, den Schwanz und das Fett am Rand großzügig.

Fisch filetieren - Schritt 6:

Fisch filetieren - Schritt 6:

Die Bauchlappenhaut befindet sich unterhalb der Mittelgräte. Schneiden Sie auch diese beim Fisch filetieren mit einem Messer weg.

Fisch filetieren - Schritt 7:

Fisch filetieren - Schritt 7:

Legen Sie nun beim Fisch filetieren die beiden Lachshälften nebeneinander auf die Arbeitsfläche und ziehen mit einer kleinen, spitzen Pinzette die einzelnen Gräten heraus. Zwischendurch mit den Fingern entgegen der Fischfasern streichen - so kann man die einzelnen Gräten beim Fisch filetieren gut ertasten.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved