Fisch-Gulasch

Fisch-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 400 Lachsfilet 
  • 400 Rotbarschfilet 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2   Schalotten 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 Tomatensaft 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     getrockneter Dill 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Dill 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis im kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fisch waschen, trocken tupfen, in große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten in Bratöl andünsten. Mit Tomatensaft und Brühe ablöschen und aufkochen. Fisch zugeben und ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Mit Dill, Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin ca. 3 Minuten schmoren und zum Fisch geben. Sahne einrühren und mit Soßenbinder binden. Reis auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fisch-Gulasch mit grobem Pfeffer bestreut und Reis zusammen anrichten. Mit Dill garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved