Fischfilet mit Möhren-Kartoffelsalat

Fischfilet mit Möhren-Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  • 150 g   Möhren  
  • 125 g   Stangensellerie  
  • 1   Zwiebel  
  • 4 EL   Weinessig  
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL   Öl  
  • 2 (à 100 g)  Stücke Seelachsfilet  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1   Ei  
  • 2 EL   geriebener Parmesankäse  
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2 Stiel(e)   krause Petersilie  
  • 2 EL   Magermilch-Joghurt  
  •     Petersilie und Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kartoffeln waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, etwas ruhen lassen. Inzwischen Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, waschen, in dünne Stücke schneiden. Möhren und Sellerie in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Möhren und Sellerie vermengen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Essig und Zwiebelwürfel kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 Esslöffel Öl über den Salat gießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend nochmals abschmecken. Inzwischen Fisch waschen. Nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Parmesan wenden. Restliches Öl erhitzen. Fischstücke darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Zitronensaft würzen. Für den Dip Petersilie waschen und hacken. Mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles mit Petersilie und Zitrone garniert servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 950 kcal
  • 3990 kJ
  • 67g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved