Fischfrikadelle im Brötchen

Fischfrikadelle im Brötchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   kleines Bund Petersilie  
  • 400 g   Seelachsfilet  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 8 EL   Paniermehl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 4 Blatt   Pflücksalat  
  • 1   Tomate  
  • 50 g   Salatgurke  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 4   Brötchen (à ca. 50 g) 
  • 2 EL   Remoulade  
  •     Zitrone 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Zwiebeln schälen und die weiße in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Fisch in Würfel schneiden. 2/3 des Fisch im Universalzerkleinerer fein zerkleinern.
2.
Pürierten und gewürfelten Fisch, Ei, 4 Esslöffel Paniermehl und Petersilie verkneten. Mit 1 gestrichenen Teelöffel Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kalt stellen. Salat putzen, waschen und trocken schütteln.
3.
Tomate waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel in Ringe schneiden. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Fischmasse zu Frikadellen formen und im übrigen Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
4.
Brötchen aufschneiden und mit Salat, Tomate, Remoulade, Frikadelle, Gurke und Zwiebeln belegen. Nach Geschmack mit Zitrone beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved