Fischstäbchenspieße mit Speckkartoffelsalat

Aus kochen & genießen 7/2014
Fischstäbchenspieße mit Speckkartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 3   Gewürzgurken 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Mayonnaise 
  • 150 Vollmilchjoghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1⁄2 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Speckwürfel 
  • 7 EL  Apfelessig 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 7 EL  Öl 
  • 500 Fischfilet (z. B. Rotbarsch) 
  • 3 EL  Mehl 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 75 Semmelbrösel 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Gurken fein würfeln. Petersilie waschen, fein hacken. Beides mit Mayonnaise und Joghurt glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Kartoffeln abgießen, schälen, abkühlen lassen. Zwiebel schälen und hacken. Schnittlauch waschen, fein schneiden. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Speck knusprig braten. Zwiebel mitbraten. Essig, 1⁄8 l Wasser und Brühe einrühren.
3.
Aufkochen, 1–2 Minuten kö­cheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl einrühren. Mit Schnittlauch und Kartoffeln mischen, ca. 1 Stunde ziehen lassen.
4.
Fisch waschen, trocken tupfen und in ca. 16 Stücke schneiden. Mehl, 1⁄2 TL Salz und etwas Pfeffer mischen. Eier im tiefen Teller verquirlen. Fisch nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Je 2 Stücke auf 1 Spieß stecken.
5.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fischspieße darin pro Seite 3–4 Minuten braten. Kartoffelsalat abschmecken. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved