Flädlesuppe

Flädlesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Zwiebel 
  • 800 Ochsenbeinscheiben 
  • 2 TL  Pfefferkörner 
  • 4   Gewürznelken 
  • 1 TL  Piment 
  •     Salz 
  • 2   Möhren 
  • 100 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 2 TL  Öl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebel waschen und halbieren. Beinscheiben waschen. Einen großen Suppentopf ohne Fett erhitzen. Zwiebelhälften mit den Schnittflächen nach unten in den Topf geben und rösten, bis sie braun sind.
2.
Dann Fleisch und Gemüse daraufgeben. Mit 2 Litern Wasser auffüllen. Gewürze und Salz zugeben. Ca. 1 1/2 Stunden im offenen Topf köcheln lassen, dabei den Schaum immer wieder mit eine Schaumkelle abschöpfen.
3.
Möhren putzen, schälen und in Würfel schneiden. Mehl und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Milch zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teiges in die Pfanne geben und durch Hin- und Herschwenken dünn auf dem Pfannenboden verteilen.
4.
Von beiden Seiten goldgelb backen. Den restlichen Teig ebenso zu einem Pfannkuchen verarbeiten. Beide Pfannkuchen aufrollen und beiseitestellen.
5.
Beinscheiben aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen und das gekochte Gemüse mit einem Löffelrücken leicht ausdrücken, so dass der Gemüsesaft in die Brühe gelangt. Möhren zur Brühe geben.
6.
Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Pfannkuchen in feine Streifen schneiden. Fleisch vom Knochen lösen, Sehnen entfernen und Fleisch klein würfeln. Brühe noch einmal abschmecken. Pfannkuchen und Fleisch in der Brühe erwärmen.
7.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Suppe anrichten, mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved