Fleisch-Fondue

Fleisch-Fondue Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Aubergine 
  • 1/2 Glas (165 g)  eingelegte Paprikastreifen 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1/2 (75 g)  Becher Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/2 Glas (165 g)  eingelegter Kürbis 
  • 4 EL  Mayonnaise 
  • 2 TL  Curry 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 250 Rinderhackfleisch 
  • 1   kleines Ei 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 500 Rumpsteak (im Stück) 
  • 500 Putenbrust (im Stück) 
  •     Petersilie 
  • 1 (300 ml)  Flasche Zigeuner-Soße 
  •     grober Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Auberginensoße: Aubergine putzen, waschen, halbieren und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch grob würfeln.
2.
Paprika abtropfen lassen und zusammen mit den Auberginenwürfeln fein pürieren. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken oder fein hacken. Petersilie waschen, abtropfen und grob hacken. Joghurt, Knoblauch und Petersilie zum Auberginenpüree geben.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl unterrühren. Für die Kürbissoße: Kürbis abtropfen lassen und fein würfeln. Mayonnaise und Kürbis verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Für die Hackbällchen: Toastbrot fein zerreiben.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch, Brot, Zwiebel und Ei verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Rumpsteak und Putenbrust würfeln. Fleisch und Hackbällchen auf einer Platte anrichten.
5.
Mit Petersilie garnieren. Soßen in Schälchen anrichten. Zigeuner-Soße mit grobem Pfeffer bestreuen. Zu allem schmeckt sehr gut ein gemischter Blattsalat und Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1010 kcal
  • 4240 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved