Fleisch grillen - so geht's richtig

Fleisch grillen
Unsere Tipps machen Fleisch grillen einfach

Sommerzeit ist Grillzeit. Wenn das Fleisch auf dem Grill herrlich brutzelt und es schon von weitem köstlich duftet, läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Einmal abgebissen folgt oft die Ernüchterung: Das Fleisch ist noch roh, schon zu trocken oder einfach nicht lecker! Mit unseren Tipps ist Fleisch grillen kein Problem mehr. Außerdem verraten wir dir hier die besten Rezepte.

 

Fleisch grillen – die richtige Vorbereitung ist die halbe Miete

Schon beim Einkauf des Fleisches setzt du den Grundstein für den perfekten Grillgenuss. Soll das Fleisch der Hauptakteur auf dem Rost sein, ist eine gute Fleischqualität entscheidend. Möchtest du mageres Fleisch grillen oder besondere Geschmacksnoten erzielen, kannst du das Fleisch vor dem Grillen für einige Stunden in einer Marinade ziehen lassen.

Kalkuliere pro Person eine Fleischmenge von 350 Gramm ein. Wieviel Fleisch du beim Grillen benötigst ist allerdings auch von den Gästen abhängig: Sind viele Männer eingeladen, solltest du die Menge hochschrauben - bei vielen Frauen, Kindern oder Vegetariern reduzieren. Wichtig ist: Jeder soll satt werden, daher biete genügend Beilagen und Salate an.

Für ein optimales Grillergebnis nimmst du das Fleisch 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank. So kann es bereits Raumtemperatur annehmen und die Garzeit verkürzt sich. Außerdem wird der Flüssigkeitsverlust während des Grillens minimiert, was das Fleisch zarter macht.

 

Wann sollte man das Fleisch auf den Grill legen?

Prüfe die Temperatur, bevor du das Fleisch auflegst
Prüfe die Temperatur, bevor du das Fleisch auflegst

Schon einige Minuten, bevor du mit dem Grillen startest, legst du bereits den Rost auf, damit er schön heiß wird. Da beim Grillen eine gleichmäßige und starke Hitze sehr wichtig, legst du das Fleisch erst dann auf den Grill, wenn diese erreicht ist.

 

Welches Fleisch hat welche Garzeit?

Fleischsorten zum Grillen
Jede Fleischsorte weist unterschiedliche Grilleigenschaften auf

Wie lange das Fleisch auf dem Grill braucht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Fleischteile mit Knochen haben beispielsweise eine längere Garzeit als Filetstücke. Geflügel solltest du grundsätzlich durchbraten.

  • Schweine-Nackensteak: ca. 5 Minuten je Seite
  • Schweine-Rückensteak: ca. 2 Minuten je Seite
  • Scheiben vom Schweinebauch: ca. 4 Minuten je Seite
  • Spare-Ribs: ca. 20 Minuten, häufig wenden
  • Rinderfilet-Steak: ca. 2-5 Minuten je Seite
  • Rumpsteak: ca. 3 Minuten je Seite
  • Lammkotelett: ca. 4 Minuten je Seite
  • Hähnchenbrust: ca. 2 Minuten je Seite heiß angrillen, dann bei schwächer Hitze ca. 8 Minuten durchgaren
  • Hähnchenteile: ca. 20 Minuten, mehrmals wenden

Wenn du das Fleisch in geringer Entfernung zur Hitzequelle scharf von beiden Seiten angrillst und den Rost anschließend zum Nachgaren etwas höher stellst, wird dein Fleisch noch besser. Es gart langsam von innen, hat von außen aber schon leckere Röstaromen entwickelt. Auch dein Geschmack entscheidet beim Fleisch grillen. Ob du dein Steak blutig, medium oder lieber durch magst, entscheidet über die Länge der Grillzeit.

 

Die besten Tipps zum Fleisch grillen

Du möchtest dich nicht mehr über trockenes und zähes Fleisch beim Grillen ärgern? Dann beachte unbedingt folgende Tipps:

  • Teile deinen Holzkohlegrill in 2 Zonen auf. In der größeren Zone wird gegrillt, unter der zweiten Zone befindet sich keine Kohle - hier kann das Fleisch ruhen.
  • Stich nicht unnötig ins Fleisch, denn dann geht Fleischsaft verloren und es wird trockener.
  • Durch häufiges Wenden verliert das Fleisch an Flüssigkeit. Weniger ist also mehr!
  • Nicht direkt vom Grill in den Mund! Nach dem Grillen braucht das Fleisch mindestens 2 Minuten Ruhezeit.
  • Erst kurz vor, oder während des Grillens das Fleisch salzen, denn Salz entzieht dem Fleisch Feuchtigkeit.
  • Beim indirekten Grillen wir das Fleisch mit geschlossenem Deckel bei geringerer Temperatur gegart. So können auch größere Stücke zubereitet werden.
 

Leckere Rezepte zum Grillen von Fleisch:

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved