Fleischkäse-Rouladen mit Radieschensalat

Fleischkäse-Rouladen mit Radieschensalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   Römersalat Herz 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 50 Rettich 
  • 1 EL  Weißweinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  + 1 TL Olivenöl 
  • 250 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 5 Scheiben (à 15 g)  Fleischkäse 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 5 Scheiben (à 10 g)  Frühstücksspeck 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 (à 15 g)  Gewürzgurken 
  • 60 ml  Milch 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden. Rettich schälen und grob raspeln. Essig und mit Salz und Pfeffer würzen und 1 Esslöffel Olivenöl darunterschlagen. Salat, Radieschen und Vinaigrette vermengen und mit Rettich garnieren. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Fleischkäsescheiben halbieren und die Hälften aufeinanderlegen. Mit Senf bestreichen und mit einer Scheibe Frühstücksspeck belegen, so dass der Speck überlappt. Zwiebel schälen, halbieren und eine Hälfte längs in Scheiben schneiden. Gewürzgurken längs in Scheiben schneiden. Je 2 Gurkenscheiben auf jede doppelte Fleischkäsescheibe legen und Zwiebelscheiben darauf verteilen. Fleischkäse aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin rundherum kross braten. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen. Milch und Fett zugeben und stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Rouladen aus der Pfanne nehmen. Bratensaft beiseite stellen. Rest Zwiebel in Ringe schneiden. 1 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun braten. Fleischkäse-Rouladen mit Bratensaft beträufelt, Kartoffelpüree mit Zwiebelringen und Salat anrichten

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved