Fleischkäseröllchen

Fleischkäseröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Äpfel 
  •     Zitronensaft 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 4 EL  Selleriesalat (aus dem Glas) 
  • 3 EL  Salatmayonnaise 
  •     Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Fleischkäse (à ca. 75 g) 
  • 1/2 Bund  Rucola-Salat 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Fett erhitzen. Apfelstücke darin 3-5 Minuten dünsten. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Kartoffelwasser abgießen. Milch kurz aufkochen. Kartoffeln darin zerstampfen. Äpfel und Schnittlauch vorsichtig unterheben. Mandarinen und Sellerie abtropfen lassen. Vorsichtig mit Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Portionsweise in Fleischkäsescheiben einrollen und mit Holzspießchen feststecken. Fleischkäseröllchen und Püree mit Salatblättern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved