Fleischwurstragout

Fleischwurstragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln (z.B. Afra) 
  •     Salz 
  • 250 Knoblauch-Fleischwurst 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1 TL  Gyrosgewürzsalz 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 400 ml  Milch 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 (ca. 500 g)  Kopf Spitzkohl 
  • 1   rote Paprikaschote 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 250 Salatgurke 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Fleischwurst pellen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Gyrosgewürz mit 2 Esslöffel Öl verrühren. Fleischwurst, Zwiebeln und Gyrosöl mischen, beiseite stellen. 250 ml Milch und 2 Esslöffel Fett erwärmen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milch-Fettmischung zugießen und alles zu einem Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Spitzkohl halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spitzkohl darin andünsten. Paprika zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 1 Esslöffel Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. 250 ml Wasser und 150 ml Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Auflaufform fetten. Püree an den Rand geben. Spitzkohlgemüse mit Fleischwurst mischen, in der Form verteilen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, über das Wurstragout gießen. Eigelb verquirlen, Püree damit vorsichtig bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten den Auflauf (nicht den Püreerand!) abdecken. Salatgurke waschen, putzen und grob raspeln. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Joghurt, Knoblauch, Petersilie und Gurke verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Auflauf servieren
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved