Florentiner Schokoluxus

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Florentiner Schokoluxus Rezept

Das haben Sie sich verdient: der schokoladigste aller ­Schokoteige und seine knusprige Mandelkrokantkruste!

Zutaten

Für Stücke
  • 250 g + etwas  weiche Butter 
  • 50 Butter 
  • 80 Zartbitterkuvertüre 
  • 80 Backkakao 
  • 200 Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 100 brauner Zucker 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 120 Mehl 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  •     Salz 
  • 2 EL  Milch 
  • 100 Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Kastenform (ca. 11 x 25 cm; 1 3⁄4 l Inhalt) fetten. Einen Streifen Backpapier (ca. 20 x 40 cm) so in die Backform legen, dass die schmalen Seiten frei bleiben. Kuvertüre fein hacken und 180 ml Wasser in einem kleinen Topf auf­kochen. Kakao mit einem Schneebesen einrühren und vom Herd ziehen.
2.
Für den Schokoteig 250 g weiche Butter, 200 g weißen Zucker und braunen Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 5 Minuten cremig rühren. Erst Eier nacheinander, dann warme Kakaomasse in die Butter-Zucker-Creme rühren. Mehl kurz unterrühren. Kuvertüre unterheben. In die Form füllen und im heißen Ofen ca. 55 Minuten backen.
3.
Für den Mandelguss inzwischen 50 g Butter, 50 g Zucker, 2 EL Honig und 1 Prise Salz unter Rühren aufkochen. Milch unterrühren. Zu einer dickflüssigen Masse einköcheln. Mandeln unterrühren. Kuchen aus dem Ofen nehmen, 1 EL Honig darüberträufeln. Mandelguss darauf verteilen. Kuchen 10–15 Minuten bei gleicher Temperatur weiterbacken.
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen. Erst in der Form ca. 30 Minuten abkühlen, dann vorsichtig herausheben und auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved