Fondue-Beilagen - raffinierte Ideen abseits der Spieße

Fondue-Beilagen
Knackige Salate und pikante Dips passen als Fondue-Beilagen immer!

Sich in geselliger Runde richtig Zeit zum Schmausen zu nehmen – dafür steht Fondue. Doch welche Beilagen passen zum Fondue? Spätestens wenn alle Gabeln belegt sind, wird sich nämlich durch das Beiwerk gefuttert! Wir geben dir Tipps und Rezepte für tolle Fondue-Beilagen für Fleisch-, Käse- und auch Brühe-Fondue an die Hand!

 

Beilagen zum Fleisch-Fondue

Fondue, bei dem das Fleisch in Fett gegart wird, ist eine reichhaltige, aber genau deswegen besonders köstliche Variante des Fondues. Aufgrunddessen sollte bei den Beilagen auf leichtere Kost gesetzt werden. Pellkartoffeln, leckere Salate und Dips, inklusive Ketchup, Barbecuesoße sind da eine gute Wahl. Neben dem Fleisch kannst du als Fondue-Beilage übrigens auch wunderbar Gemüse wie Blumenkohl, Zucchini oder Möhren im Fett gegart werden.

 

Beilagen zum Käse-Fondue

Ganz klassisch wird in das Käsefondue nur Brot getunkt - ganz ohne klassische Beilagen. Hierbei ist selbstgebackenes Brot natürlich der Renner, denn frischer geht's nicht. Gerne werden aber auch sauer eingelegtes Gemüse, Obst wie Apfel- und Birnenscheiben, Weintrauben oder Trockenfrüchte in den Käse gedippt. All diese Zutaten lassen sich auch wunderbar als Beilage zum Fondue ohne Käse verzehren.

Richtig gut zum Käsefondue passt ein fruchtiger Salat, der so wimderbar mit dem Käse harmoniert. Lust auf Dips als Fondue-Beilage? Auch hier sind fruchtige, wenig fetthaltige Varianten wie Preiselbeermarmelade, Chutneys oder Feigensenf vorzuziehen. Du kannst auf richtiges Gemüse einfach nicht verzichten? Dann können sowohl gagarter Rosenkohl als auch Kartoffeln in dein Fonduetopf wandern - oder als Beilage nebenher verspeist werden.

 

Beilagen zum Fondue mit Brühe

Da die Hauptzutaten bei dieser Form des Fondues sanft in Brühe garen, kann bei den Fondue-Beilagen richtig Gas gegeben werden. Erlaubt ist nahezu alles was dir schmeckt. Leckere Dips dürfen dabei genausowenig fehlen, wie köstliche Salate. Wie wäre es zum Beispiel mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Nudelsalat oder einem asiatischen Reisnudelsalat? Das Gemüse kannst du außerdem ganz easy mit aufpiksen und in der Brühe garen.

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved