Food-Blog der ersten Stunde - Fool for Food

Food-Blog der ersten Stunde: Fool for Food - fool_for_food_claudia
Claudia bloggt auf foolforfood.de., Foto: Claudia Schmidt / foolforfood.de

Sie besitzt fast 1.000 Kochbücher und erfindet immer noch neue Rezepte: Journalistin und Autorin Claudia Schmidt ist einfach verrückt nach Essen. Ihr Food-Blog "Fool for Food" feiert im Sommer bereits seinen achten Geburtstag.

Salat mit Zucchini, Parmaschinken und Mozzarella.

Seit wann gibt es deinen Blog und warum magst du das Bloggen so?

Foolforfood.de gibt es seit August 2005 – ich bin also in Deutschland mit eine der wenigen Food-Bloggerinnen der ersten Stunde. Das schönste am Bloggen: Wenn ich ein tolles Rezept gefunden habe, freue ich mich, wenn ich es mit vielen Menschen teilen kann. Es ist für mich aber auch eine Möglichkeit, zu zeigen, dass man vieles selbst machen kann. Man ist nicht auf das angewiesen, was Werbung uns vorgaukelt und was die Nahrungsmittelkonzerne uns verkaufen möchte. Last but not least: Blog ist ja ursprünglich ein Web-Tagebuch. So habe ich die Möglichkeit, zu dokumentieren, was ich alles schon gekocht und gebacken habe. Ich muss aber gestehen, dass gar nicht alles im Blog landet, dazu fehlt mir die Zeit.

Woher nimmst du die Inspiration für all die schönen Rezepte?

Die Inspiration kommt aus vielen Quellen. Zum einen aus Kochbüchern und Kochmagazinen, zum anderen von anderen Food-Bloggern. Außerdem inspirieren mich auch Café- oder Restaurantbesuche, etwas einmal auszuprobieren. Manchmal möchte ich einfach etwas ausprobieren und recherchiere, welche Zubereitungsarten es dafür gibt oder auch wie ein bestimmtes Gericht entstanden ist.

Hast du ein Lieblingsrezept, das du unseren Lesern vorstellen möchtest?

Puh, das ist schwer … Meine Lieblingsrezepte variieren je nach Jahreszeit, Wetter und persönlichem Befinden. Momentan hätte ich gern diesen Salat mit Zucchini, Parmaschinken, Mozzarella - oder idealerweise Burrata - und Blüten von der Kapuzinerkresse. Ich mache außerdem immer recht viel Joghurt - den kann ich täglich essen, ohne dass er langweilig wird. Besonders gern mag ich Joghurt mit Mango und Passionsfrucht.

Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved