Tellerrand

Food-Blog für nachhaltigen Genuss: Moey’s Kitchen

Sarah Krecker
Food-Blog für nachhaltigen Genuss: Moey’s Kitchen - moeys_kitchen_h2
Der kreative Kopf hinter Moey's Kitchen: Maja Nett, Foto: Maja Nett

Fertigprodukte, spanische Erdbeeren, neuseeländische Äpfel: Sowas kommt Maja Nett nicht in die Küche. Die Food-Bloggerin aus Köln kocht und backt mit Zutaten, die frisch, regional und saisonal sind. Daraus entwickelt sie eigene Rezepte für Moey's Kitchen.

Dein Food-Blog Moey's Kitchen ist seit rund drei Jahren online. Was hat sich seither verändert?
Zuerst dachte ich, dass ich auf dem Blog nur Cupcake-Rezepte vorstellen würde. Das war damals meine größte Leidenschaft. Ich habe aber schnell gemerkt, dass es noch viele andere leckere Dinge gibt, über die es sich lohnt, zu schreiben. Ich verstehe meine Seite auch nicht mehr als reine Rezeptsammlung – vielmehr erzähle ich Geschichten, schreibe kulinarische Reiseberichte und teile mit den Lesern meine Leidenschaft für Kochbücher aus aller Welt.

Kannst du mittlerweile vom Bloggen leben?
Moey's Kitchen ist mein liebstes und größtes Hobby, doch davon leben kann ich nicht. Im Gegenteil, Bloggen ist ein recht teures Unterfangen: hochwertige Zutaten, immer neue Küchengeräte, dazu viele schöne Kochbücher – das geht ganz schön ins Geld. Im Leben 1.0 gehe ich deswegen einem Vollzeit-Bürojob nach. Ich arbeite als Marketing & Communications Managerin in einem Verlag. Damit verdiene ich mir im wahrsten Sinne des Wortes die selbst gebackenen Brötchen.

Was ist dein größter Antrieb zu bloggen?
Die Liebe zum Kochen und Backen! Und mir gefällt der Austausch mit meinen Lesern und anderen Bloggern.

Lieblingsrezept: Vanille-Cheesecake mit Apfelstreuseln

Etwa 150 Rezepte finden sich in deiner Datenbank. Woher nimmst du die Inspiration – neben den vielen Kochbüchern?
Eine weitere wichtige Inspirationsquelle sind für mich englisch- und deutschsprachige Blogs. Dort finde ich jeden Tag aufs Neue spannende Geschichten und Gerichte. Das gleiche gilt für Food-Zeitschriften. Ich lese gerne Magazine aus dem In- und Ausland. Insgesamt verstehe ich auch Rezepte als Inspirationsquelle – mich interessieren die einzelnen Komponenten oder Zubereitungsideen. Davon ausgehend bastele ich mir in der Regel mein eigenes Rezept.

Hast du ein Lieblingsessen?
Eines meiner absoluten Favoriten ist von der LECKER Bakery inspiriert: Vanille-Cheesecake mit Apfelstreuseln. Den Kuchen habe ich etwas abgewandelt und nach meinem Geschmack verfeinert. >> Zum Lieblingsrezept Vanille-Cheesecake mit Apfelstreuseln

Was machst du gerne, wenn du nicht gerade kochst oder bäckst?
Ich bin ein sehr geselliger Mensch und habe immer gerne Freunde um mich herum. Wenn ich nicht in der Küche stehe, gehe ich gerne aus, treffe mich auf einen Kaffeeplausch oder schlendere durch meine Stadt. In Köln haben wir ein tolles Bloggernetzwerk und treffen uns regelmäßig zum Quatschen und Klönen. Wenn dann noch Zeit bleibt, bin ich eine begeisterte Krimi-Leserin und bekennender Serien-Junkie! Dabei kann ich prima abschalten.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved