Tellerrand

Food-Blog kunterbunt: Live Love Bake

Sarah Krecker
Live Love Bake Bloggerin
Modernes Backen und Kochen mit Nainde Kurz von "Live Love Bake"

In den unterschiedlichsten Farben erstrahlen die Kuchen von Nadine Kurz, von knallpink bis pastellgelb. Die Food-Bloggerin aus Bayern bezeichnet sich selbst als Naschkatze und spielt mit Zutaten wie mit Dekoration und Verzierung. Das macht "Live Love Bake" zum Lesegenuss.

Mit Familie und Freunden beim Kaffeeklatsch zusammensitzen – das ist eine der liebsten Beschäftigungen von Nadine Kurz. Nicht selten übernimmt die 32-Jährige dabei das Kommando. Sie bäckt die Kuchen und deckt den Tisch passend zum Rezept oder Anlass. Während sie einen Aprikosenstreuselkuchen mit Deko im Landhausstil serviert, darf es bei Schokomuffins schon einmal der Rockabilly-Chic sein. Aus dieser Freude am Backen, Verzieren und Dekorieren entstand vor einem Jahr der Food-Blog .

"Der Weg zur Food-Bloggerin war gar nicht so weit", sagt Nadine Kurz, die eine Ausbildung zur Kauffrau im Lebensmittelhandel abgeschlossen hat. Sie war einige Jahre bei Edeka angestellt. Im Interview mit LECKER.de spricht sie über ihren neuen Lebensabschnitt als Food-Bloggerin, über Inspiration und über das perfekte Licht zum Fotografieren.

"Live Love Bake" feiert im August 1. Geburtstag. Anfang 2014 hieß dein Blog noch "Heim & Herd". Wie kam es zu der Namensänderung?
Ich wollte einen Namen und einen Look, der zu mir passt wie der berühmte Deckel auf den Topf. "Heim & Herd" war schön, aber für mich schlussendlich doch zu Vintage. Ich wollte etwas moderneres und entwarf auch gleich ein neues, reduziertes Logo.

In deinen Fotos steckt ebenso viel Liebe zum Detail. Wie hat sich das ästhetische Gespür bei dir entwickelt?
Die Liebe zur Fotografie habe ich kurze Zeit vor Beginn meines Blogger-Daseins entdeckt. Leider so spät, denn sonst hätte ich damals vielleicht eine Ausbildung zur Fotografin gemacht und nicht zur Kauffrau. Stattdessen eigne ich mir quasi im Selbststudium die Technik und den Bildaufbau an - bei anderen Bloggern oder auf Fotoplattformen.

Live Love Bake Lieblingsrezept
Lieblingsrezept: Latte Macchiato Gugl

Du spielst mit Dekorationen, Schriftzügen und vielem mehr. Wie lange brauchst du im Durchschnitt für eine Bilderstrecke?
Mit allem drum und dran – Aufbau, Fotografie und Bildbearbeitung – schätzungsweise drei bis vier Stunden. Aber das verteile ich meistens auf zwei Tage.

Und wo nimmst du zum überwiegenden Teil deine Bilder auf?
Das kommt ganz auf das jeweilige Tageslicht an. Ich habe ein bisschen ausprobiert und finde Bilder, die ich unter dem Dachfenster aufnehme, oft am Schönsten. Durch das Licht von oben zeichnen sich keine harten Schatten ab. Ich baue dort das vorher überlegte Set auf, korrigiere gegebenenfalls das ein oder andere, fotografiere und danach muss das Modell dran glauben.

Woher nimmst du die Inspiration für deine Rezepte?
Das ist ganz unterschiedlich. Mal sind es schlicht und einfach die Jahreszeiten. Ich stöbere im Internet und lese auch sehr gerne andere Foodblogs. Außerdem stapeln sich Zeitschriften und Backbücher bei mir.

Im Blogger-Dasein gibt es Phasen, in denen man mal mehr, mal weniger schreibt. Woher nimmst du immer wieder aufs Neue den Antrieb, einen Post zu schreiben?
Oh ja, davon kann ich ein Lied singen! Die Freude am Backen, am Fotografieren, am kreativ sein und das tolle Miteinander zwischen den Bloggern treibt mich immer wieder an. Bei Schreibblockaden lasse ich mich gerne von meinen Lieblingsblogs inspirieren.

Hast du eine Eigenkreation, die du unseren Lesern vorstellen möchtest?
Mein Lieblingsrezept ist der Latte Macchiato Gugl. >> Hier geht es zum Rezept!

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved