Tellerrand

Food-Blog mit Raffinesse: The Stepford Husband

Sarah Krecker
The Stepford Husband
The Stepford Husband versprüht Wiener Charme

Er gilt als bester Koch-Blog 2013: "The Stepford Husband" alias Kevin Ilse überzeugte beim "AMA Food Blog Award" durch klassische Raffinesse sowohl bei den Gerichten als auch beim Design. Der 30-Jährige lebt in Wien, wo er sich hauptberuflich mit Mode beschäftigt.

In der Food-Bloggerszene sind Frauen eher die Regel, eine der Ausnahmen ist Kevin Ilse. Seit Oktober 2011 postet der Österreicher als Lieblingsrezepte. Sein Anspruch: "Mir geht es darum zu zeigen, dass man auch ohne schwer erhältliche Zutaten und viel Aufwand raffiniert kochen kann", sagt der 30-Jährige. In seiner Sammlung finden sich Ideen aus aller Welt, für jeden Anlass und jeden Geschmack: Gurkencurry mit Garnelenspieße, Kürbis-Sandwiches mit Ziegenkäse, Eiscreme mit weißer Schokolade und kandiertem Ingwer.

Kevin Ilse, ursprünglich aus Steyr, lebt seit elf Jahren in Wien. Nach mehreren Studieranläufen, unter anderem im Fach Deutsche Philologie, entschied er sich ohne Abschluss in die Berufswelt einzusteigen – als Mode-Redakteur für das österreichische Magazin "Seitenblicke". Bis heute schreibt er dort über Lifestyle und betreut die fotografische Umsetzung von Modestrecken.

Im Interview mit LECKER.de spricht er über Gemeinsamkeiten zwischen Job und Blog, erklärt den Ursprung von "The Stepford Husband" und verrät sein aktuelles Lieblingsrezept.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Eigentlich aus Zufall. An einem eher langweiligen Herbstwochenende hatte ich die Idee für einen Koch-Blog und fing dann einfach damit an. Bis dahin war ich kein großer Leser von Blogs und kannte auch nur wenige. Das hat sich schnell geändert…

Wie kam der Name "The Stepford Husband" zustande?
Er ist eine Anspielung auf das Buch und den Film "The Stepford Wives" und soll die Ausrichtung des Blogs widerspiegeln. Denn bei mir geht es um lecker und schön anzusehende Gerichte. Deren Geheimnis ist, das sie trotzdem einfach zuzubereiten sind. In erster Linie fand ich den Namen, aber ehrlich gesagt, einfach lustig!

Bist du selbst "Husband", also verheiratet?
Seit kurzem. Wir haben im Juli geheiratet. Mein Partner ist meinen Lesern mittlerweile bekannt als der Vegetarier. Er hat sich ein bisschen zu einer Figur auf meinem Blog entwickelt.

Was war dein bisher aufregendste Moment als Blogger?
Die Highlights waren als ich vergangenes Jahr den "AMA Food Blog Award" als bester Koch-Blog gewann und zum ersten Mal für ein Buch das Food- und Set-Styling übernahm. Es heißt "Bistro, mon Amour! - Die Klassiker der französischen Küche" und ist im Februar im Brandstätter Verlag erschienen.

The Stepford Husband Rezept
Lieblingsrezept: Apfel-Galette mit Rosmarin

Was kannst du beim Bloggen ausleben, das dir als Redakteur eher verwehrt bleibt?
In beiden beschäftige ich mich sehr viel mit Fotografie. Das Schöne beim Bloggen ist aber: Ich stehe selbst hinter der Kamera. In meinem Job arbeite ich mit Fotografen für Mode-Shootings zusammen.

Was hältst du von Foodtrends wie Raw, Cold Brew und Co. – inspiriert dich das oder eher nicht?
Ich finde solche Entwicklungen immer sehr spannend und erfahre gerne mehr darüber, den Weg in meine Küche finden aber eher wenige.

Was sind deine drei liebsten Kochbücher?
Bücher, aus denen ich immer wieder gerne etwas koche, stammen aus der "…vegetarisch"-Reihe des Brandstätter-Verlags. Zum Beispiel "Österreich vegetarisch", "Deutschland vegetarisch" und "Italien vegetarisch."

Was ist dein aktuelles Lieblingsrezept?
Ich habe vor kurzem meine Liebe zum Backen wieder entdeckt und stehe sehr auf meine Apfel-Galette mit Rosmarin. Zum Lieblingsrezept Apfel-Galette mit Rosmarin>>

Was wünschst du dir für die Zukunft von "The Stepford Husband"?
Ich hab genauso viele Wünsche wie Pläne für den Blog. Aber im Grunde wünsche ich mir, dass er mir noch lange Spaß bringt.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Grilled Cheese mit Brombeeren
COMTÉ-Rezepte

Die Gewinner des großen Blogger- wettbewerbs

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren

Alles über die schonende Garmethode.

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Brombeer Scones
Brunch

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate & Co.

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved