Französische Kartoffelsuppe

Französische Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 250 säuerliche Äpfel 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2–3 EL  Pernod (Spirituose mit Anisaroma) 
  • 3 EL  eingelegte, grüne Pfefferkörner 
  • 1,25 Gemüsebrühe 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Äpfel schälen, waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.
2.
Äpfel und Kartoffeln zugeben und mitdünsten. Mit Salz und Muskat würzen. Mit Pernod ablöschen. 2 EL Pfefferkörner zugeben und die Brühe zugießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3.
Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen und abtropfen lassen. Käse zerbröseln. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und hacken.
4.
Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Sahne zugießen und kurz aufkochen lassen. Nochmals mit Salz und Muskat abschmecken. Mit Speck, 1 EL Pfefferkörnern, Käse und Petersilie anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Fucke, Johannes

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved