Französisches Kräuter-Hähnchen

Französisches Kräuter-Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,3 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 800 Kartoffeln 
  • 250 Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 400 ml  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 1/8 Weißwein 
  • 1/2 Bund  Thymian und Petersilie 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 50 paprikagefüllte grüne Oliven 
  •     Rosmarin, Petersilie und Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchen in Teile teilen, waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten, bis auf zwei, halbieren.
2.
Übrige Schalotten fein hacken. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Kartoffeln, Knoblauch und Schalotten zu den Hähnchenteilen geben.
3.
Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Hühnersuppe und Weißwein ablöschen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit Kräuter waschen, trocken tupfen und Blättchen bzw. Nadeln von den Stielen zupfen.
4.
Petersilie fein hacken. Kräuter ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit den Oliven zum Hähnchen geben und mitschmoren. Nochmals abschmecken. Auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Rosmarin, Petersilie und Thymian garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved