Frikadellen mit Garnelen & Guacamole

Aus LECKER 3/2017
Frikadellen mit Garnelen & Guacamole Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Zwiebel 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  Salz 
  • 1/2 TL  Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   reife Avocado 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Chiliflocken 
  • 1-2 EL  Limettensaft 
  • 2   Jalapeños 
  • 2 Stiel/e  Dill 
  • 8   rohe Garnelen (ohne Kopf und Schale) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Mit gemischtem Hack, 1 Ei, Semmelbröseln und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 4 große Frikadellen formen.
2.
Frikadellen im Öl ca. 10 Minuten braten. Inzwischen für die Guacamole Avocado halbieren, den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und ­Limettensaft abschmecken.
3.
Jalapeños putzen, waschen, in Ringe schneiden. Dill waschen, abzupfen. Garnelen waschen, trocken tupfen. Frikadellen aus der Pfanne nehmen, Garnelen ca. 2 Minuten darin braten.
4.
Frikadellen mit Guacamole und Garnelen anrichten. Jalapeños kurz in der Pfanne schwenken. Mit Dill auf die Frikadellen geben, mit Chiliflocken bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 570 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved