Fruchtiger Linsen-Salat mit Thymian-Vinaigrette

Fruchtiger Linsen-Salat mit Thymian-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 rote Linsen 
  •     Salz 
  • 30 Lauchzwiebeln 
  • 1 (150 g)  Birne 
  • 2 Stiel(e)  Thymian + etwas zum Garnieren 
  • 1-2 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  • 1 TL  Öl (z. B. Rapsöl) 
  • 40 Mini-Romana-Salat (Mini-Römersalat) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und 5-8 Minuten bei mittlerer Hitze quellen lassen. Linsen auf ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Birne waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Viertel in dünne Spalten schneiden. Vorbereitete Salatzutaten in einer Schüssel mischen. Thymian abspülen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Öl und Thymianblättern eine Salatsoße rühren und unter den Salat mischen. Linsensalat ca. 30 Minuten marinieren. Blattsalat putzen, abspülen und trocken tupfen, einige Blätter in Streifen schneiden. Linsensalat und Salatstreifen mischen und auf den restlichen Salatblättern anrichten. Mit Thymian garnieren
2.
30 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved