Frühlings-Ragout mit Hähnchen

Aus kochen & genießen 13/2009
Frühlings-Ragout mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Kohlrabi  
  • 400 g   Möhren  
  • 250 g   Zuckerschoten  
  •     Bad Reichenhaller MarkenJodSalz mit Fluorid und Folsäure 
  • 1   Zwiebel  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 25 g   Mehl  
  • 1 Glas (425 ml)  Geflügelfond  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 50 ml   trockener Weißwein  
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Petersilie oder kleine Möhren 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Kohlrabi putzen, waschen und in Spalten schneiden. Möhren putzen waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Kohlrabi in kochendes Salzwasser geben, ca. 15 Minuten garen.
2.
Nach 10 Minuten Möhren zufügen und 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten zugeben. Anschließend in ein Sieb gießen, Gemüsewasser dabei auffangen. 200 ml Gemüsewasser abmessen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stückchen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebel zufügen, kurz mit anbraten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit Geflügelfond, 200 ml Gemüsewasser, Sahne und Wein ablöschen.
4.
Unter Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gemüse zufügen, kurz erhitzen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Ragout in einer Schüssel mit Schnittlauch bestreut anrichten.
5.
Mit Schnittlauchhalmen, Petersilie oder jungen Möhren garniert servieren. Dazu schmeckt Roggenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved