Frühlings-Wrap mit Putenbrust

Frühlings-Wrap mit Putenbrust Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Möhre (ca. 75 g) 
  • 2-3   Salatblätter (z. B. Eisberg) 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1   Tortilla-Fladen (Weizenfladen; ca. 70 g) 
  • 1 Scheibe (ca. 25 g)  geräucherte Putenbrust 
  • 100 leichter Frühlingsquark 
  •     Pfeffer, Alufolie 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und grob raspeln. Salat waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein schneiden
2.
Tortilla-Fladen evtl. in einer heißen Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 15 Sekunden erhitzen, herausnehmen. Mit Putenbrust belegen. Frühlingsquark daraufstreichen, dabei den Rand frei lassen. Petersilie, Möhre und Salat darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen
3.
Fladen fest aufrollen. Bis zum Essen in Alufolie gewickelt kalt stellen. Dazu: Kirschtomaten und Gemüsesticks (z. B. Stangensellerie und Möhre)

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved