Frühlingsrollen aus dem Ofen

Frühlingsrollen aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Möhren 
  • 1   kleiner Chinakohl 
  • 200 Mungobohnenkeimlinge 
  • 30 Ingwerwurzel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 50 gesalzene Erdnüsse 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  • 1 EL  Öl 
  • 30 Butter 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Chinakohl putzen, waschen, halbieren, vom Strunk schneiden und in feine Streifen schneiden. Keimlinge abspülen und abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken.
2.
Erdnüsse grob hacken. Ingwer, Knoblauch und Erdnüsse, 2 EL Sojasoße und Sambal Oelek zu einer Soße verrühren.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Chinakohl und Keimlinge darin scharf anbraten. Ca. die Hälfte der Mischung aus der Pfanne nehmen, in einer Schüssel mit Erdnuß-Sojasoße vermengen. Salat beiseitestellen. Möhrenstreifen zur Pfanne geben, unter Wenden erneut scharf anbraten, mit 1 EL Sojasoße ablöschen, aufkochen und abkühlen lassen.
4.
Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen.
5.
Butter schmelzen. Je 1 Teigblatt mit Butter bestreichen, ein weiteres Blatt darauflegen, erneut mit Butter bestreichen. An einer Ecke 2 EL Pfannen-Gemüse verteilen. Dabei zur Spitze ca. 4 cm Rand frei lassen.
6.
Spitze über die Füllung klappen, Ecken von beiden Seiten zur Mitte hin überschlagen und zu einer festen Rolle aufrollen. Erneut mit Butter bestreichen. Mit den übrigen Teigblättern ebenso verfahren. Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
7.
Hersteller) ca. 10 Minuten goldgelb backen. Frühlingsrollen mit Salat servieren. Dazu schmeckt Sojasoße.

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved