Frühlingssalat mit Ei-Vinaigrette

Frühlingssalat mit Ei-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier  
  • 1   Kohlrabi  
  • 100 g   Baby-Salatmix  
  • 1   Schalotte  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Dann kalt abschrecken und abkühlen lassen.
2.
Kohlrabi schälen, waschen, halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Salat verlesen, waschen und trocken schleudern.
3.
Für die Vinaigrette Schalotte schälen, fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl langsam darunterschlagen.
4.
Eier schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Schalotte und Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren.
5.
Kohlrabi und Salat vorsichtig mischen und auf Tellern anrichten. Mit der Ei-Vinaigrette beträufeln. Dazu: Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 7,08 Prime-Versand
Sie sparen: 14,92 EUR (68%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved