Frühlingssalat mit Käseküchlein und Kohlrabipesto

Frühlingssalat mit Käseküchlein und Kohlrabipesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Sonnenblumenkerne 
  • 1 Bund  Radieschen (mit frischen Blättern) 
  • 500 Kohlrabi (mit frischen Blättern) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 125 alter Gouda-Käse (z. B. Old Amsterdam) 
  • 150 ml  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 35 Mehl 
  • 125 ml  Milch 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1   leicht gehäufter EL Speisestärke 
  • 200 Pflücksalat-Wildkräuter-Mischung 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Inzwischen Radieschen putzen, waschen und vierteln. Radieschenblätter (ca. 60 g) gründlich waschen, trocken schleudern und beiseitelegen.
2.
Kohlrabi putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Kohlrabiblätter (ca. 100 g) gründlich waschen, trocken schleudern und beiseitelegen. Knoblauch schälen und fein hacken. Käse fein reiben.
3.
In einem schmalen, hohen Gefäß Radieschenblätter, ca. die Hälfte der Kohlrabiblätter, Knoblauch, 75 g Käse, Sonnenblumenkerne, bis auf ca. 2 TL, und Öl mit dem Pürierstab zu einem feinen Pesto mixen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt beiseitestellen.
5.
Für das Soufflé übrige Kohlrabiblätter fein hacken. Eier trennen. Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Milch unter Rühren langsam zugießen und unter Rühren erhitzen, in eine Rührschüssel geben.
6.
Zuerst Frischkäse, dann Eigelbe einzeln unter die Masse rühren. 50 g Käse und Kohlrabiblätter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und abwechselnd mit Stärke locker unter die Käsemasse heben.
7.
Ofenfeste Förmchen (z. B. Weckgläser ; 125 ml Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Soufflé-Masse in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
8.
Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
9.
In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen und zerzupfen. Mit Radieschen und Kohlrabi vermengen. Salat auf Tellern anrichten. Mit Pesto beträufeln und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Käsesoufflé aus dem Ofen nehmen und dazureichen.
10.
Übriges Pesto mit etwas Öl bedecken und in einem Glas mit Schraubverschluss kühl und dunkel aufbewahren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved