Frühstückswaffeln mit Bacon und Spiegelei

Frühstückswaffeln mit Bacon und Spiegelei Rezept

Zutaten

  • 50 Cheddar Käse 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Bund  Radieschen (ca. 8 Stück) 
  • 9   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  • 100 saure Sahne 
  • 1 EL  Öl 
  • 150 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1/4 TL  Salz 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 2 EL  Butter 
  •     Öl 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Käse raspeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Radieschen waschen. Hälfte Radieschen halbieren, restliche Radieschen in Scheiben schneiden
2.
1 Ei trennen. Eigelb, Milch, saure Sahne und Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen und unter die Eiermilch rühren. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Eiweiß steif schlagen. Eischnee, Käse und Schnittlauch unter den Teig heben
3.
Herz-Waffeleisen (15,5 cm Ø) einfetten. Nacheinander 4 Waffeln backen und im Ofen warm halten
4.
Inzwischen Pfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Speck portionsweise kross braten und ebenfalls warm halten. Je 1 EL Butter in 2 Pfannen erhitzen. Je 4 Eier in die Pfannen geben und zu Spiegeleiern braten. Mit Salz würzen. Je 2 Spiegeleier, 2 Scheiben Speck und Radieschen auf 1 Waffel anrichten. Mit Schnittlauch garnieren

Ernährungsinfo

  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved