Füllung für Gans - vier besondere Braten-Füllungen

Füllung für Gans - vier besondere Braten-Füllungen - fuellung_fuer_gans
Die klassische Füllung für Gans.

So ein knuspriger Gänsebraten wird erst durch die Füllung aus Obst, Gewürzen und Nüssen richtig lecker. Für mehr Abwechslung haben wir vier besondere Mischungen zusammengestellt - von klassisch bis orientalisch. Jede Füllung für Gans reicht für einen Vogel von 4-5 Kilo.

Klassische Füllung für Gans

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Walnusskerne
  • Salz und Pfeffer

Steinpilze in 250 ml Wasser einweichen. Abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Toastbrot würfeln. Steinpilze und Champignons in Stücke schneiden, im Öl anbraten. Petersilie und Walnusskerne hacken. Alles mischen. Salzen und pfeffern.

Französische Füllung für Gans.

Französische Füllung für Gans

  • 750 g Äpfel (Boskop oder Cox Orange)
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Majoran
  • 2-3 Stiele Beifuß
  • 1 Glas Maronen (360 g)
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Äpfel halbieren, entkernen, grob würfeln. Schalotten fein würfeln. Die Blätter von Majoran und Beifuß fein hacken. Vorbereitete Zutaten mit den Maronen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Italienische Füllung für Gans.

Italienische Füllung für Gans

  • 150 g Polenta (Maisgrieß)
  • 600 ml heiße Gemüsebrühe
  • 50 g Pinienkerne
  • 2-3 Stiele Salbei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 75 g getrocknete Tomaten
  • schwarzer Pfeffer

Polenta in Gemüsebrühe ca. 10 Minuten quellen lassen. Pinienkerne goldgelb rösten. Salbei fein hacken. Knoblauchzehen hacken. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten gut mischen und mit Pfeffer würzen.

Orientalische Füllung für Gans.

Orientalische Füllung für Gans

  • 2 Orangen
  • 4 Feigen
  • 1 Granatapfel
  • 200 g getrocknete Datteln
  • 1 EL Mandeln
  • 1 Zimtstange
  • 3-4 Sternanis

Orangen in feine Scheiben schneiden. Feigen vierteln. Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen. Getrocknete Datteln in Stücke schneiden. Mandeln hacken. Alles mischen, mit Zimt und Sternanis würzen.

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved