Für Trendscouts - Neue Lebensmittel im Abo

Für Trendscouts: Neue Lebensmittel im Abo - neue_lebensmittel
Neue Lebensmittel von foodist (o.) und brandnooz (u.)., Foto: PR / LECKER.de

Trendbewusste Foodies und Spürnasen, die Supermarktregale gerne nach leckeren Neuheiten scannen, können sich neue Lebensmittel jetzt bequem nach Hause liefern lassen. Wir haben zwei Anbieter für monatliche Abo-Boxen getestet.

Das grüne Überraschungspaket von brandnooz kommt für 9,99 Euro pro Box einmal im Monat nach Hause und enthält neue Lebensmittel bekannter Marken von Keksen über Limonade bis zu Trockenfrüchten. Die Produkte haben laut Anbieter immer einen Wert von mindestens 14 Euro. Das Besondere: Die Abonnenten behalten ihre Meinung nicht für sich, sondern bewerten und kommentieren die Produkte online auf brandnooz.de.

Statt auf absolute Neuheiten setzt foodist mit seiner monatlichen Abo-Box auf besonders hochwertige Lebensmittel von ausgewählten Manufakturen. Jedes Produkt von Marmelade über Schokolade bis zu Pfefferminzpastillen wird im beiliegenden Prospekt ausführlich beschrieben. Für 24 Euro pro Box gibt's bei foodist Lebensmittel im Wert von mindestens 30 Euro. Lieblingsprodukte können online auf foodist.de nachbestellt werden.

Unser Fazit: Wer neue Lebensmittel teilweise schon vor Markteinführung testen möchte und den Austausch mit anderen Trendscouts sucht, findet bei brandnooz seine Plattform. Das Abo von foodist ist dagegen etwas für neugierige Liebhaber besonderer Delikatessen, die bereit sind, für hochwertige Produkte auch etwas mehr auszugeben.

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved