Gänsebrust mit Feigen in Cognac-Soße

Gänsebrust mit Feigen in Cognac-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gänsebrust (ca. 1,2 kg) 
  •     Pfeffer, Salz 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfond 
  • 1 kg  Wirsing, 1 Zwiebel 
  • 3 EL  Butter, 1/8 l Brühe (Instant) 
  • 2-3   frische Feigen 
  • 4   Kumquats (Zwergorangen) 
  • 2 EL  Aprikosenkonfitüre 
  • 1 EL  Mehl, 2 EL Cognac 
  • 1 EL  eingeleg. grüner Pfeffer 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Gänsebrust waschen, trockentupfen. Mit Pfeffer würzen. Im Bräter im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Nach und nach 1/4 l Wasser und Hälfte Fond angießen. Brust öfter mit dem Fond beschöpfen
2.
Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hacken und in 2 EL Butter andünsten. Wirsing kurz mitdünsten, würzen. Brühe angießen, ca. 20 Minuten schmoren
3.
Feigen und Kumquats waschen. Feigen in Spalten, Kumquats in Scheiben schneiden. 1 EL Butter und Konfitüre erhitzen. Feigen und Kumquats darin 2-3 Minuten schwenken
4.
10 Minuten vor Bratzeitende Fleisch mit kaltem starken Salzwasser bestreichen und bei höchster Hitze knusprig braten. Herausnehmen, warm stellen
5.
Bratenfond durchs Sieb in einen Topf gießen. Bratensatz mit übrigem Fond lösen, dazu gießen. Fett abschöpfen. Bei starker Hitze ca. 3 Minuten einkochen. Mehl und 1-2 EL Wasser verrühren. Fond damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken. Pfefferkörner zufügen. Kohl abschmecken, alles anrichten. Dazu: Kartoffelbällchen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved