Garnelen-Gurken-Salat

Garnelen-Gurken-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 küchenfertige kleine Garnelen, ohne Kopf und Schale 
  • 7 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 (ca. 400 g)  Salatgurke 
  • 1 (ca. 450 g)  Mango 
  • 1   rote Chilischote 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen, trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3-4 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, auskühlen lassen. Gurke putzen, schälen und halbieren. Kerne entfernen. Gurke in kleine Würfel schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Chili halbieren, putzen, Kerne herausschaben. Schote waschen und sehr fein hacken. Essig mit Chili mischen, 5 Esslöffel Öl in dünnem Strahl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurke und Mango mit der Vinaigrette mischen, abschmecken. Salat und Garnelen in Gläser schichten
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved