Garnelenspieße mit Mangosalsa

Aus kochen & genießen 8/2016
Garnelenspieße mit Mangosalsa Rezept

Mit Speck umwickeln, auf­spießen, und die Garnelen sind transportfertig. Den pikanten Fruchtdip kön­nen Sie im Weckglas mitnehmen

Zutaten

Für Personen
  • 24   rohe TK-Garnelen (à ca. 40 g; ohne Kopf, mit Schale) 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Mango 
  • 1   Avocado 
  • 1   Bio-Limette 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 8 Scheibe/n  Frühstücksspeck (Bacon) 
  •     Öl 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen auftauen ­lassen. Für die Salsa Chili putzen, längs halbieren, entkernen, wa­schen und fein hacken. Zwie­bel schälen. Mango schä­len und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Avocado hal­bieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Zwiebel, Mango und Avocado fein würfeln. Alles mit Limettenschale, -saft, Chili und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Transport in ein Weckglas oder eine Frischhaltedose füllen.
2.
Garnelen bis auf die Schwanz­flosse schälen, am Rücken längs einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Garnelen abspülen und trocken tupfen.
3.
Speckscheiben dritteln und die Garnelen damit um­wickeln. Jeweils 4 Garnelen auf einen Spieß stecken. Dünn mit Öl einstreichen und für den Transport in einer Frischhaltedose verpacken.
4.
Garnelenspieße auf dem heißen Grill von jeder Seite 3–4 Minuten grillen. Salsa dazu reichen. Dazu schmecken Quesadillas.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved